Anmeldung Auffrischimpfung Corona Schutzimpfung

 

"Auffrischungsimpfungen oder Booster-Impfungen sollen dazu dienen, einen längerfristigen Immunschutz zu gewährleisten.

Bei bestimmten Personengruppen kann es zu einer reduzierten oder schnell nachlassenden Immunantwort nach einer vollständigen COVID-19-Impfung kommen. Davon sind insbesondere immungeschwächte Patientinnen und Patienten, Höchstbetagte und Pflegebedürftige betroffen.

Daher soll Personen in Pflegeeinrichtungen, in Einrichtungen der Eingliederungshilfe und weiteren Einrichtungen mit vulnerablen Gruppen sowie Personen mit Immunschwäche oder Immunsuppression sowie Pflegebedürftigen in ihrer eigenen Häuslichkeit und Hochbetagten (ab 80 Jahren) ab September 2021 eine Auffrischungsimpfung mit einem mRNA-Impfstoff angeboten werden, sofern der Abschluss der ersten Impfserie mindestens sechs Monate zurückliegt.

Auch bereits vollständig geimpften Bürgerinnen und Bürgern, die den ersten Impfschutz mit einem Vektor-Impfstoff (COVID-19 Vaccine Janssen® von Johnson & Johnson oder Vaxzevria® von AstraZeneca) erhalten haben, soll ab September eine weitere Impfung mit einem mRNA-Impfstoff angeboten werden, sofern der Abschluss der ersten Impfserie mindestens sechs Monate zurückliegt. " s. auch untenstehender link

https://www.zusammengegencorona.de/impfen/aufklaerung-zum-impftermin/ablauf-der-corona-schutzimpfung/#id-17574d36-b46e-5a7c-b9d7-79ebb1a8b36e

 

Momentan wird folgender Impfstoff in unserer Praxis geimpft:

mRNA Impfstoff Comirnaty® der Firma BionTech/Pfizer.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

ANMELDUNG ZUR AUFFRISCHIMPFUNG CORONASCHUTZIMPFUNG

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.